Start Produkte FlexOBatt
FlexOBatt

Flexible Optimized Battery (demnächst erhältlich)


Durch den Einsatz vielfältiger elektronischer Geräte im Automaten reicht die Kapazität eines Akkus, selbst mit Unterstützung eines Solarpanel, oft nicht mehr aus.
Zur Kapazitätserhöhung werden mehrere Akkus benötigt. Damit diese Akkus sinnvoll und möglichst effektiv betrieben werden können, ist ein Steuersystem erforderlich. FlexOBatt (Flexible Optimized Battery Management) übernimmt diese Aufgabe mit Hilfe eines leistungsstarken Prozessors und einer für diesen Einsatz optimierten Schaltung.

  • Es können bis zu 3 Blei-Gel-Akkus und eine Luftsauerstoffbatterie (Weidezaunbatterie) mit FlexOBatt betrieben werden. Zusätzlich zur original Arbeitsbatterie (AB) wird eine Lade-Batterie (LB) benötigt.
  • Die Lade-Batterie wird  üblicher Weise für den Füllfahrer leicht zugänglich in der Automatentür verbaut.
  • Mit Hilfe einer Ladepumpe werden die Batterien (Akkus) möglichst effizient geladen. Das Laden erfolgt per Solarpanel oder alternativ über eine Lade-Batterie oder einer Weidezaunbatterie.
  • FlexOBatt führt ein „intelligentes“ Batteriespannung-Management zur Verlängerung der Akku-Lebensdauer aus. Akkus müssen seltener getauscht werden. Der oft schwer zugängliche original Automaten-Akku (Arbeits-Akku) wird über die integrierte Ladefunktion ständig nachgeladen. Ein Tausch des Arbeits-Akkus wird nur in Ausnahmefällen notwendig.
  • Ausfallzeiten des Automaten aufgrund schwacher bzw. leerer Akkus werden mit FlexOBatt auf ein Minimum reduziert.
  • Die Spannungsversorgung des Automaten wird stabilisiert, so dass Spannungseinbrüche bei Stromspitzen z.B. bei der Warenausgabe oder beim Einzug von Banknoten verhindert werden.

flexobatt